Transcoding Plattform IPV

Schlanke, ressourcenschonende, agile OTT-Streaming-Lösung: Mit der Kombination aus Telestream Vantage mit Lightspeed und dem Active Transfer Tool ATT realisiert netorium bei einem öffentlich-rechtlichen Sender die Aufbereitung von Inhalten für die Mediathek.

Ausgangslage

Fernsehen wird seit einiger Zeit nicht mehr nur über die traditionellen Wege konsumiert. Gerade die jüngeren Generationen greifen vermehrt – und zum Teil exklusiv – auf das Internet zurück. Dies stellt Fernsehsender vor die Aufgabe, diesen Verbreitungsweg zusätzlich zum linearen Betrieb bereitzustellen. Und das oftmals ohne große Budgets. Dabei gilt es, die vorhandenen und dedizierten Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen, Prozesse zu optimieren und schnell auf sich ändernde Umstände (wie z.B. neue Endgeräte) zu reagieren.

Lösung

Zur Verbreitung des Programms über das Internet nutzt der Kunde seit 2015 einen Active Transfer Tool Cluster bestehend aus zwei Instanzen. Das Active Transfer Tool (ATT) übernimmt dabei die Ansteuerung eines Telestream Vantage Verbundes basierend auf einer Reihe von Watchfoldern sowie einer Metadaten Analyse über ATT MediaScan. Hier werden, abhängig von Quell- und Zielformat, verschiedene Workflows von ATT und Vantage ausgeführt.
Monitoring und Job-Management erfolgen über gruppenspezifische ATT Dashboard Varianten. Weiterhin übernimmt ATT die Auslieferung der Dateien über WebDav an die Zentrale Mediendatenbank. Von dort aus werden die Inhalte in das CDN (Content Delivery Network) publiziert.